Schwank Österreich und Swegon beschließen strategische Partnerschaft

Pünktlich zum 50-jährigen Jubiläumsjahr startet Schwank Österreich mit einer außergewöhnlichen Neuigkeit: Der Marktführer für Hallenheizungen kooperiert mit dem schwedischen Unternehmen Swegon, einem der Marktführer für RLT-Lösungen.

Mit dem jüngst unterzeichneten Kooperationsvertrag zwischen Swegon und Schwank, setzt das Unternehmen seinen strategischen Kurs in Richtung Systemanbieter für Industrie-, Gewerbe-, Büro- und Logistikobjekte konsequent fort. „Mit Sewgon konnten wir einen, wenn nicht sogar den kompetentesten Anbieter im Bereich RLT als Partner gewinnen. Die Produktpalette ergänzt sich in idealerweise mit der von uns. So können wir künftig neben der bereits bestehenden Klimatechnik-Sparte gerade in punkto Lüftungstechnik noch differenzierter auf Kundenanforderungen eingehen. Als Marktführer von Hallenheizungen nutzen wir die Synergieeffekte mit den Klimaexperten von Swegon“, so Thomas Jaksch, Geschäftsführer Schwank Österreich.

Mit dem seit 1. Januar 2022 geltenden Partnerschaftsabkommen sichert sich Schwank die Exklusivrechte am Vertrieb der hochwertigen schwedischen Produkte für den österreichischen Markt. Wie Schwank agiert Swegon global und hat Niederlassungen und Distributoren auf der ganzen Welt. Das Unternehmen fertigt in Europa, Nordamerika und Indien an 16 Produktionsstandorten. Dabei erzielen die mehr als 2.600 Mitarbeiter jährlich einen Umsatz von rund 600 Mio. Euro.

Zurück

Weitere News

Schwank Hallenheizungen und Kühllösungen im Einsatz

Industrie und Logistik: CO₂-frei heizen dank Solar-Luftkollektoren

News, Unternehmen

Ein brandaktuelles Thema für Industrie und Logistik sind die stetig steigenden Energiekosten für Gas und Strom sowie der Trend zur Dekarbonisierung. Doch wer CO2-Ausstoß und Energieeinsatz langfristig reduzieren möchte, muss regenerativ denken und handeln. Der Hallenklima-Experte Schwank hat darauf reagiert und mit der Erweiterung seines Produktportfolios um Solar-Luftkollektoren einen weiteren Baustein für klimaneutrales Heizen geschaffen.

Schwank Österreich und Swegon beschließen strategische Partnerschaft

News, Unternehmen

Pünktlich zum 50-jährigen Jubiläumsjahr startet Schwank Österreich mit einer außergewöhnlichen Neuigkeit: Der Marktführer für Hallenheizungen kooperiert mit dem schwedischen Unternehmen Swegon, einem der Marktführer für RLT-Lösungen.

Zwei Entwicklungsingenieure von Schwank mit dem Brenner eines Wasserstoff Dunkelstrahlers.

Durchbruch: Schwank kann 100 % Wasserstoff

News

Seit Jahren preisen die Hersteller der Infrarotheizungen die Modernität und Zukunftsfähigkeit ihrer Technologie an. Jetzt hat die Branche und allen voran das Unternehmen Schwank mit der Entwicklung ihres ersten zu 100% wasserstofftauglichen Dunkelstrahlers einen wegweisenden Meilenstein gesetzt.

Produktbild Dunkelstrahler deltaSchwank der Firma Schwank.

Schwank ist Weltmarktführer bei Dunkelstrahlern

Auszeichnungen, News

Ein aktuell veröffentlichter Forschungsbericht der „Industry Research“ bestätigt die Schwank Gruppe als Weltmarktführer im Bereich gasbefeuerter Dunkelstrahler.

Unsere Auszeichnungen

Worauf wir stolz sind

Schwank ist unter den Top 100 Unternehmen.
Auszeichnung Großer Preis des Mittelstandes an Schwank.
Auszeichnung Industriepreis Best of 2017 an Schwank.
Schwank ist Weltmarktführer 2022 laut WiWo.
Auszeichnung Best of German Mittelstand für Schwank.
Auszeichnung Top 100 des deutschen Mittelstands 2010 für Schwank.