Search
Generic filters
Exact matches only

SchwankControl Touch

Moderne Heizanlagen von Schwank bieten die Möglichkeit, eine Vielzahl von Informationen rund um ihren Status, ihre Leistung oder ihren Verbrauch zu erfassen und auszuwerten. Diese Informationen sind von zentraler Bedeutung, wenn es darum geht, die Heizanlage effizient zu steuern und somit aktiv Betriebskosten zu sparen. Aus diesem Grund haben die Schwank-Ingenieure eine Regelung entwickelt, welche die in Echtzeit erfassten Informationen der Heizanlage aufgreift, zusammenführt sowie in transparenter und intuitiver Form darstellt.

Ihr persönlicher Ansprechpartner:

width=

Michael Grosz

Hetmanekgasse 1b/3
A-1230 Wien
+43 [0] 1 609 1320-14
+43 [0] 1 609 1260
m.grosz@schwank.at

Intuitive Steuerung für Hallenheizungen

Highlights

Bedienkomfort

  • intuitive Bedienung durch einfache und selbsterklärende Menüführung
  • smart Factory [modernes System]: leichtes Einbinden ins Netzwerk
  • Echtzeit-Monitoring
  • aktuelle Betriebszustände abrufbar
  • Fehleranalyse
  • Ferndiagnose möglich
  • flexible Heizzonenverwaltung
    • individuelle Zuweisung der Heizzonen [auch bei Umnutzung]
    • flexibles Arbeitszeit- und Urlaubsmanagement [bis zu 19 Nutzungszeiten je Regelkreis und 8 Urlaubsprogramme wählbar]
    • jeder Regelkreis: Tag-, Nacht- und Frostschutztemperatur einstellbar
  • gut lesbares, übersichtliches Display
  • Wartungsintervallanzeige

 

 

Effizienzparameter

  • Einschaltoptimierung costControl über selbstlernendes Programm
  • genaue Steuerungsmöglichkeit über Mittelwertbildung verschiedener Fühler
  • Speicherung der Betriebsdaten für min. 1 Jahr
  • wirtschaftliches und komfortables Energie- und Wärmemanagement

Mehrwert

  • Feuchtesteuerung
  • Fernwartung
  • flexible Heizzeitverlängerung
  • Einschaltoptimierung über adaptives Lernen
  • Alarmkontakt
  • Anbindung an GLT
  • verständliche, vollumfängliche Dokumentation

Intuitive Bedienung  

Produktdetails

Regelung SchwankControl Touch

Optimierte Wartung dank BUS

Um den effizienten Betrieb Ihrer Heizanlage dauerhaft gewährleisten zu können, spielen Wartung und Instandhaltung eine wesentliche Rolle. Auch hier bietet SchwankControl einen bedeutenden Vorteil: Dank der BUS-Verbindung zu jedem einzelnen Gerät in der Halle signalisiert SchwankControl sofort, wenn etwas nicht stimmt. Dies minimiert unnötige Ausfallzeiten.
Neben der Modbus-Anbindung verfügt SchwankControl außerdem über einen Internetzugang. Dieser ermöglicht es, von überall auf der Welt auf die Heizanlage zuzugreifen. Dadurch können Nutzer – auch ohne vor Ort zu sein – flexibel auf neue Gegebenheiten reagieren und Einstellungen an Ihrer Heizanlage vernehmen. Aus diesem Grund wird SchwankControl nicht nur für Hallenbetreiber, sondern auch für Energy-Contracting-Anbieter zur idealen Steuer- und Regelungseinheit.

Einfachheit – Intuitive Bedienung und verbesserte Handhabung

Dank des Touchscreens und der intuitiven Benutzeroberfläche ist die SchwankControl Bedienung bequem und selbsterklärend. Schnell und übersichtlich lassen sich alle wichtigen Informationen einsehen und Einstellungen vornehmen.
SchwankControl ermöglicht es, individuelle Einstellungen für jeden Regelkreis in einem Gebäude vorzunehmen. Ob Temperaturanpassungen, Urlaubs- und Schichtzeiten oder einmalige Änderungen der Heizzeiten – alle Menüpunkte sind dank der intuitiven Benutzeroberfläche sowie des Touchscreens schnell und bequem zu erreichen und können benutzerfreundlich angepasst werden.

Flexibilität – Für mehr Konnektivität mit der Gebäudeinfrastruktur

SchwankControl lässt sich an die individuellen Gegebenheiten vor Ort anpassen und in das Building Management System integrieren.
Ihre Heizanlage steht nie für sich selbst, sondern ist meistens Teil einer komplexen Gebäudeinfrastruktur. Ob Tor- und Sprinkleranlagen, Zugangssystem oder Ähnliches – alle Systeme, die in einem Gebäude zum Einsatz kommen, haben Auswirkungen auf Ihrer Heizanlage. Daher bietet SchwankControl die Möglichkeit, die Regelung flexibel in übergeordnete Leitsysteme wie einem Building Management System einzubinden.
Außerdem bietet SchwankControl eine Vielzahl von Ein- und Ausgängen, wodurch sie flexibel und in Echtzeit auf verschiedene Einflüsse, wie Schwankungen der Außentemperatur, Toröffnungszeiten oder Änderungen der Luftfeuchtigkeit reagieren kann. Durch diese hohe Flexibilität trägt SchwankControl zu einer effizienten Steuerung Ihrer Heizanlage bei und spart effektiv Betriebskosten.

Für Planer und Anwender

Regeln Sie alles

Dank des Touchscreens und der intuitiven Benutzeroberfläche ist die SchwankControl Bedienung leicht und selbsterklärend. Was die Schwank-Entwickler der Steuerung noch spendiert haben, erfahren Sie hier.

SchwankControl Touch – Broschüre

Die eigens von Schwank entwickelte Regelung SchwankControl Touch berücksichtigt die Besonderheiten von Hallenbauten in Industrie und Gewerbe im Hinblick auf Anlagen-Effizienz und Bedienungskomfort.

Regelungstechnik – Broschüre

Machen Sie sich ein Bild davon, wie weit Schwank den Begriff Regelungstechnik fasst. Ob Infos zum Modus oder der vorausschauenden Wartung Industrie 4.0, hier finden Sie detaillierte Informationen.

Mehr Infos zur

SchwankControl Touch

 

 

 

Schwank GesmbH

Michael Grosz
Hetmanekgasse 1b/3
A-1230 Wien

+43 [0] 1 609 1320-14
+43 [0] 1 609 1260
m.grosz@schwank.at